Compliance Programm: Exportkontrolle

Als führender Hersteller von individuellen Lösungen im Bereich Spezialstahl-Langprodukte nehmen wir unsere Verantwortung sehr ernst. Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Produkte nicht in Länder oder an Empfänger geliefert werden, die auf Verbotslisten stehen.

Ein Bestandteil unseres Programms der Exportkontrolle ist unsere Policy Exportkontrolle und Arbeitsanweisungen für verschiedene Situationen. Wir setzen ergänzend auf teilweise automatisierte technische Lösungen (z.B. tägliches Verbotslistenscreening). Bei Listentreffern erfolgt eine sofortige Sperrung der Transaktion und eine Einzelfallprüfung.

Kontakt Corporate Compliance:

E-Mail senden

SpeakUp Line:

Unser Hinweisgeber-System für die Abgabe von Hinweisen auf Compliance-Verstösse

mehr lesen