Compliance Programm der Swiss Steel Group

Unser Compliance Programm dient insbesondere der Prävention von Verstössen gegen das Kartellrecht, Korruptionsrecht, den Datenschutz, die Exportkontrolle und das Geldwäscherecht.

Prävention von Verstössen gegen das Kartellrecht

Mit unserem kartellrechtlichen Programm leisten wir einen Beitrag zum Schutz des fairen Wettbewerb in unserem Wirtschaftszweig. Der faire Wettbewerb bietet uns die Möglichkeit, uns mit Qualität und Service durchzusetzen

mehr lesen

Korruptionsprävention

Wir wenden uns mit unserem Programm gegen Bestechung und Bestechlichkeit und jede Form der Korruption. Wir tragen so dazu bei, das Fundament für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung in den Ländern unserer Märkte zu schützen.

mehr lesen

Datenschutz

Datenschutz ist eine elementare Säule unseres Compliance Programms. Unser Datenschutzprogramm ist insbesondere an den Grundsätzen der europäischen Datenschutzgrundverordnung sowie weiterer nationaler Datenschutzgesetze ausgerichtet. Dabei nehmen wir den Schutz personenbezogener Daten von Mitarbeitern, Kunden und anderen Stakeholdern sehr ernst.

mehr lesen

Exportkontrolle 

Mit unserem Programm zur Exportkontrolle verhindern wir, das unsere Produkte in die falschen Hände geraten. Damit leisten wir einen Beitrag zu einer sichereren Welt

mehr lesen

Geldwäscheprävention

Wir leisten mit unserem Programm gegen Geldwäsche einen Beitrag, das Einschleusen oder Waschen von Geld aus illegalen Quellen zu erschweren. Wir tragen damit zum Schutz des Wirtschafts- und Sozialsystems bei.

mehr lesen

Kontakt Corporate Compliance:

E-Mail senden

SpeakUp Line:

Unser Hinweisgeber-System für die Abgabe von Hinweisen auf Compliance-Verstösse

mehr lesen